Damit Sie wissen, wer Ihren Texten Leben einhaucht ...

Alexandra Schlittchen - www. arteviso.de
Alexandra Schlittchen - www. arteviso.de

Die Basis meiner Arbeit ist ein gutes Gespür für Sprache und Text.

 

Dazu reiche ich:

die richtige Portion Kreativität,

 

einen Blick für das Wesentliche

 

und ein Gefühl dafür, Inhalte einzigartig zu beschreiben.

 

 

Anfang und Entwicklung

 

Die Liebe zu Texten und zum Schreiben begleitet mich schon seit meinem Germanistikstudium. Meine ersten Gehversuche waren eigene Texte im Teenageralter für den Literaturkurs und der Wunsch irgendwann einen Roman zu veröffentlichen. Während des Studiums reifte die Liebe zum Schreiben zu etwas realeren Berufsvorstellungen heran und ich erprobte mein Können in verschiedenen redaktionellen Praktika.

 

Ohne es zu ahnen, stellte ich während eines dieser Praktiker bereits unbewusst die Weichen für meine heutige Tätigkeit. Denn ich lernte damals bereits die Person kennen, der ich es verdanke, dass ich den beruflichen Weg als selbstständige Texterin gewagt habe: Mediendesignerin Sabine Plegnière-Früh, heutige Netzwerk-Kollegin (courage4design), mit der ich schon sehr schöne Projekte zusammen auf die Beine gestellt habe. Nach meinem Studium hatten sich unsere Wege erneut gekreuzt. Sie arbeitete mittlerweile als selbstständige Mediendesignerein und ich war auf der Suche nach dem für mich passenden Berufseinstieg in die Welt der Texte. Ihr Angebot, mich nebenberuflich als freie Texterin ihrem Netzwerk anzuschließen und für ihre Kunden ab und zu ein paar schöne Werbetexte aufs Papier zu bringen, war der erste Schritt in Richtung meiner heutigen Tätigkeit.

 

Die Zufriedenheit meiner Kunden und die steigende Anzahl an Aufrägen führte recht bald dazu, dass aus der nebenberuflichen Tätigkeit eine hauptberufliche wurde. Eine Entscheidung, die Mut gekostet, sich aber rückblickend als absolut richtig herausgestellt hat.

 

 

Weiterbildung

 

Sehr profitiert habe ich anschließend auch von meiner Teilnahme an einer Weiterbildung zum Thema "Werbetexten" am Text-College in München. Mein wunderbarer Tutor während dieser Zeit war Wolf Bruns, erfahrener Werbetexter und Leiter des Text-Colleges.

Für die enge Betreuung und die vielen hilfreichen Antworten auf meine vielen Fragen, bin ich ihm sehr dankbar.

 

Soweit zu meinem Werdegang.

 

Letztlich entscheidend ist aber nicht, wer ich bin, sondern was ich kann.


Eine kleine Auswahl bisheriger Textaufträge finden Sie hier.


Tipp:  Sie sind auf der Suche nach frischen Design-Lösungen für Ihren Werbeauftritt, dann machen

Sie auch einen Abstecher auf die Seite von Courage4Design. Die textliche Gestaltung

der Seite stammt natürlich auch aus meiner Feder.